Willkommen bei der VTS

Über uns

Mit vereinten Kräften für den Thurgauer Sport !

Mit diesem Motto setzen wir uns für den Sport im Allgemeinen, speziell aber für den Thurgauer Sport ein.

 

„Nicht nur bei der Friedenspromotion kann der Sport eine wichtige  Rolle spielen, sondern auch bei der Förderung der Erziehung, Gesundheit  und weiteren Aspekten der Entwicklung. Sport ist eine Lebensschule.
Man lernt zu verlieren ohne auf Weltuntergangsstimmung zu machen, man lernt zu gewinnen ohne überheblich zu werden.
Man lernt sich zu integrieren in eine Mannschaft oder ein Team.
Man lernt, Gegner und Spielregeln zu respektieren und Richterentscheide zu akzeptieren.

Das alles sind Werte, die auch im beruflichen Leben eine Rolle spielen.“

Adolf Ogi

 

News

Förderpreis Helvetia Stiftung 2016

Sportverbände und –vereine beschränken sich in der heutigen Zeit nicht nur auf ihre Kernsportarten. Immer mehr werden sie auch in den Bereichen Gesundheit und Bewegung tätig. Die Stiftung Helvetia Thurgau möchte jedes Jahr Projekte/Organisationen auszeichnen, die der Prävention, Fürsorge und Rehabilitation dienen und im Kanton Thurgau tätig sind. Es werden Projekte/Organisationen ausgezeichnet, die verschiedene Zielgruppen ansprechen und Zusatzangebote zu den üblichen Kernsportangeboten darstellen.
 Die Stiftung Helvetia Thurgau möchte in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Thurgauer Sportverbände drei innovative Projekte mit einem Förderpreis auszeichnen. Wir laden alle Mitgliederverbände ein, Projekte aus Ihrem Sportumfeld zu einer Beurteilung einzureichen und so die Gelegenheit zu nutzen, sinnvolle Angebote zusätzlich finanziell abzusichern.

Bericht und Anmeldeformular: hier klicken

Informationen aus der VTS

Geschätzte Verbandspräsidentinnen
Geschätzte Verbandspräsidenten


Beiliegend erhaltet ihr die neusten Infos aus der Vereinigung Thurgauer Sportverbände.

Unter Anderem mit:


- Nachwuchstrainer Thurgauer Kantonalbank 2016

- Förderpreis Stiftung Helvetia 2016 für Projekte "Gesundheit und Bewegung"

- Thurgauer Sportjahrbuch 2016

- Delegiertenversdammlung 2016

Es würde uns freuen, speziell bei den beiden Ehrungen, möglichst viele Projekte und Nachwuchstrainer/innen-Meldungen zu erhalten.

Alle Informationen mit allen Details lesen: hier klicken

TKB Nachwuchstrainer 2016

Auch in diesem Jahr findet die Ehrung Nachwuchstrainer 2016, welcher durch das Patronat der Thurgauerkantonalbank unterstützt wird, statt.
Bis zum 15. April 2016 können Vereine und Verbände Trainer/innen melden, welche sich über die letzten Jahren in ihrer Sportart oder Verein verdient gemacht haben.
Unter folgendem Link habt ihr eine Übersicht aller geehrten Trainer/innen und Sportarten seit dem Jahr 1995.
Geehrte Nachwuchstrainer seit 1995: hier klicken

Es gibt noch einige Sportarten welche noch nie einen Nachwuchstrainer geehrt haben, es würde uns daher freuen auch Trainer/innen aus diesen Sportarten gemeldet zu bekommen.

Im Mai wird dann eine Jury aus TKB und Vorstandsmitglieder der VTS die drei Nachwuchstrainer 2016 ernennen, die Ehrung erfolgt dann an der DV im September.

Die Ausschreinung und das Anmeldeformular finden Sie hier: hier klicken




Benevol-Kurse

Auch im Jahr 2016 bietet Benevol Kurse und Weiterbildungsprogramme an.

Alle Kurse und weitere Infos unter:
www.benevol-thurgau.ch
oder direkt zu den kursen: hier klicken

Impulsweekend für Jugendliche

files/inhalt/Bilder/impulsweekend.jpg

Das Sportamt des Kantons Thurgau teilt mit:

Jugendliche in der Vereinsarbeit stärken

spa. Das Sportamt Thurgau und das Migros-Kulturprozent bieten am Wochenende vom 30. April/1. Mai 2016 zum zweiten Mal ein Impulsweekend für Zukunftsmacher in Sportvereinen an. Interessierte Jugendliche aus der ganzen Ostschweiz, die sich in Vereinsvorständen engagieren oder ein solches Amt anstreben, können sich bis am 1. März 2016 anmelden.

Vollständiger Bericht: hier klicken