Mit vereinten Kräften für den Thurgauer Sport !
Mit diesem Motto setzen wir uns für den Sport im Allgemeinen, speziell aber für den Thurgauer Sport seit 1993 ein.

Termine VTS 2018

19. September 2018: Delegiertenversammlung VTS in Bürglen
06. März 2019: Sportforum 2019 unter der Leitung des Sportamtes 
31. März 2019: Abgabetermin Kandidaten für TKB Nachwuchstrainer/in und Förderpreis Stiftung Helvetia
18. oder 25. September 2019: DV 2019 voraussichtlich in Sirnach

Verdankung EP Huber - Trauerfeier

Liebe Thurgauer Sportfamilie
 
Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser Gründungsmitglied, Ernst Peter Huber, nach langer Krankheit letzte Woche leider verstorben ist. EP war in der Schweizer Sportszene eine feste Grösse in verschiedenen Funktionen und hat auch sehr grosse Leistungen für den Thurgauer Sport erreicht. Als sehr engagierter und langjähriger Leiter des Sportamtes hat er viele Stunden auf Thurgauer Sportanlagen und bei Verbänden verbracht und dabei bleibende Spuren hinterlassen. Seine offene und direkte Art wurde geschätzt. Diverse Sportanlässe und Sportanlagen wurden durch seinen Tatendrang geprägt und werden noch lange an ihn erinnern. Wir werden Ernst Peter in bester Erinnerung behalten und uns in seinem Sinne weiterhin für den Thurgauer Sport engagieren.
 
Die Trauerfeier findet am Mittwoch 11. Juli 2018 um 14.00 Uhr in der Laurentiuskirche, Friedhof Frauenfeld Oberkirch statt.
 
Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende an die Stiftung Schweizer Sporthilfe mit dem Vermerk: „Ernstpeter Huber“
Stiftung Schweizer Sporthilfe, 3063 Ittigen, Konto: 30-40-9, IBAN: CH15 0900 0000 3000 0040 9

Treffen der VTS mit der Parlamentarischen Gruppe Sport (PGS)

Im Rahmen einer Tagessitzung des Kantonsparlaments lud die Vereinigung Thurgauer Sportverbände die Parlamentarische Gruppe Sport (PGS) zu einem Informationsessen ein.  Das gemeinsame Mittagessen wurde genützt um sich unter Sportlern auszutauschen aber auch um über die Anliegen und Ideen der VTS sowie deren Verbände zu informieren. Mit Martin Leemann war zudem der neue Sportamtchef dabei und konnte sich den Parlamentariern vorstellen und stand für Fragen zur Zukunfstausrichtung des Sportamtes gerne zur Verfügung. Der Austausch zwischen Politik und Sport wurde von allen Seiten als sehr positiv aufgenommen und es wurde beschlossen das Treffen zwischen PGS und VTS in regelmässigen Abständen durchzuführen. Auf dem Foto von links nach rechts:


Bildlegende v.l.n.r.
Rainer Schalch & Markus Stark VTS Cp-Präsidenten / Martin Leemann Chef Sportamt / Alex Frei, Koni Brühwiler & Peter Bühler PGS

Sportforum - Stabübergabe

Peter Bär geht, Martin Leemann kommt

Im Rahmen des Sportforums 2018 wurde Peter Bär, Chef des kantonalen Sportamtes, offiziell verabschiedet. Er übergab sein Amt an den Uttwiler Martin Leemann. «In wenigen Sätzen kann man dem gut 14-jährigen Engagement von Peter Bär als Chef des kantonalen Sportamtes nicht gerecht werden», sagte Regierungsratspräsidentin Monika Knill. «Es gäbe so viele Blitzlichter, entscheidende Momente und besondere Meilensteine, die uns nochmals vor Augen führen würden, welche Engagements die unverkennbare Handschrift von Peter tragen», fügte sie hinzu. Am Mittwochabend wurde «Petz, der Bär», wie er von seinen Weggefährten liebevoll genannt wird, im Rahmen des Sportforums 2018 offiziell verabschiedet. Dazu fanden sich rund 180 Vertreter aus Politik, Sport und Wirtschaft in der Aula des Berufsbildungszentrums ein. 
 

Weiterlesen …

TKB Nachwuchstrainer 2017

An der 24. DV der VTS in Zihlschlacht wurden die drei Gewinner und Gewinnerinnen des TKB Nachwuchstrainer 2017 geehrt.
Der Check von jeweils CHF 1000.- wurde von Jasmin Wagner, Vertreterin des Hauptsponsors TKB, übergeben.
Herzliche Gratulation an die drei Gewinner und Gewinnerinen:

- Daniel Haslauer, Fussball
- Raphael Gubser, Turnverband
- Ehepaar Michaela + Marco Foletti, Tischtennis

Alle TKB Nachwuchstrainer Sieger seit 1995: hier klicken

Weitere Bilder der DV in Zihlschlacht: hier klicken