Mit vereinten Kräften für den Thurgauer Sport !
Mit diesem Motto setzen wir uns für den Sport im Allgemeinen, speziell aber für den Thurgauer Sport seit 1993 ein.

Sportforum - Stabübergabe

Peter Bär geht, Martin Leemann kommt

Im Rahmen des Sportforums 2018 wurde Peter Bär, Chef des kantonalen Sportamtes, offiziell verabschiedet. Er übergab sein Amt an den Uttwiler Martin Leemann. «In wenigen Sätzen kann man dem gut 14-jährigen Engagement von Peter Bär als Chef des kantonalen Sportamtes nicht gerecht werden», sagte Regierungsratspräsidentin Monika Knill. «Es gäbe so viele Blitzlichter, entscheidende Momente und besondere Meilensteine, die uns nochmals vor Augen führen würden, welche Engagements die unverkennbare Handschrift von Peter tragen», fügte sie hinzu. Am Mittwochabend wurde «Petz, der Bär», wie er von seinen Weggefährten liebevoll genannt wird, im Rahmen des Sportforums 2018 offiziell verabschiedet. Dazu fanden sich rund 180 Vertreter aus Politik, Sport und Wirtschaft in der Aula des Berufsbildungszentrums ein. 
 

Weiterlesen …

Benevol - Kurse für Freiwilligenarbeit

benevol Thurgau ist die Fachstelle für Freiwilligenarbeit im Kanton Thurgau.

Auch im Jahr 2018 führt Benevol Thurgau Kurse zum Thema Verein und Freiwilligenarbeit durch.

Die Kurse können unter folgendem Link abgerufen werden: hier klicken

Termine VTS 2018

31. März 2018 Abgabetermin für Ehrungen TKB Nachwuchstrainer und Helvetia Förderpreis 

Vorstandssitzung 24. April 2018

Delegiertenversammlung VTS am Mittwoch 19. September in Bürglen

Preisausschreibungen 2018

Auch im Jahr 2018 werden die drei TKB Nachwuchstrainer und drei Projekte den Helvetia Förderpreis verliehen.
Die Preisträger werden im September an der DV der VTS in Bürglen geehrt.

TKB Nachwuchstrainer 2018

Die Sieger/innen der letzten Jahren finden Sie hier

Die Anmeldung ist bis spätestens 31. März 2018 dem eigenen Verband zu senden. Dieser leitet die Anmeldungen gesamthaft bis spätestens 15. April 2018 an die VTS weiter ! Eine Jury aus Mitglieder der Thurgauer Kantonalbank und der VTS wird im Mai 2018 die drei Sieger auswählen.

Formular und Anmeldung TKB Nachwuchstrainer 2018: hier klicken



Förderpreis 2018, Stiftung Helvetia Thurgau: Gesundheit und Bewegung

Die Siegerprojekte der letzten Jahre finden sie hier

Sportverbände und –vereine beschränken sich in der heutigen Zeit nicht nur auf ihre Kernsportarten. Immer mehr werden sie auch in den Bereichen Gesundheit und Bewegung tätig. Die Stiftung Helvetia Thurgau möchte jedes Jahr Projekte/Organisationen auszeichnen, die der Prävention, Fürsorge und Rehabilitation dienen und im Kanton Thurgau tätig sind. Es werden Projekte/Organisationen ausgezeichnet, die verschiedene Zielgruppen ansprechen und Zusatzangebote zu den üblichen Kernsportangeboten darstellen.

Die Stiftung Helvetia Thurgau möchte in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Thurgauer Sportverbände drei innovative Projekte
mit einem Förderpreis auszeichnen. Wir laden alle Mitgliederverbände ein, Projekte aus Ihrem Sportumfeld zu einer Beurteilung einzureichen und so die Gelegenheit zu nutzen, sinnvolle Angebote zusätzlich finanziell abzusichern.

Formular und Anmeldung Helvetia Förderpreis: hier klicken

TKB Nachwuchstrainer 2017

An der 24. DV der VTS in Zihlschlacht wurden die drei Gewinner und Gewinnerinnen des TKB Nachwuchstrainer 2017 geehrt.
Der Check von jeweils CHF 1000.- wurde von Jasmin Wagner, Vertreterin des Hauptsponsors TKB, übergeben.
Herzliche Gratulation an die drei Gewinner und Gewinnerinen:

- Daniel Haslauer, Fussball
- Raphael Gubser, Turnverband
- Ehepaar Michaela + Marco Foletti, Tischtennis

Alle TKB Nachwuchstrainer Sieger seit 1995: hier klicken

Weitere Bilder der DV in Zihlschlacht: hier klicken